Skip to main content

Kühl Gefrierkombination abtauen:   Auf was ist zu achten?

 

In dem nachfolgendem Artikel erfahren sie alles rund um das Thema Kühl Gefrierkombination abtauen. Wir verraten Ihnen die besten Tipps und Tricks wie sie das Abtauen so unkompliziert und schnell wie möglich gestalten, und somit wertvolle Zeit sparen. Außerdem erfahren sie warum man seinen Kühl-und Gefrierschrank überhaupt abtauen sollte und welche Vorteile als auch Nachteile dies mit sich bringt. Sollten sie auf der Suche nach einer neuen Kühl-gefrierkombination sein, schauen sie einfach bei unserem Kühl Gefrierkombination Test vorbei.

 

 

Kühl Gefrierkombination abtauen:   Warum eigentlich?

Kühl Gefrierkombination abtauenJeder der einen Kühl oder Gefrierschrank besitzt hat sich früher oder später schon einmal mit dem Thema Abtauen beschäftigt. Aber wozu ist der ganze Akt eigentlich gut?

Moderne Kühl Gefrierkombinationen besitzen eine Abtauautomatik, welche diese Arbeit für sie übernimmt. Jedoch gibt es noch in vielen Haushalten die klassischen Modelle, welche per Hand abgetaut werden müssen.

Generell wird durch das Kühl Gefrierkombination Abtauen die Eisschicht an den Wänden, sowie an Boden und Decke entfernt. Mit der Zeit kann die Eisschicht sehr dick werden und somit die Kühlleistung vermindern. Sie wirkt dann als Isolator zwischen Gefrierschrankwand und den eigefrorenen Lebensmitteln. Als Resultat werden die Stromkosten steigen, da der Gefrierschrank einfach mehr Leistung benötigt um durch den ungewollten Isolator durchzudringen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, dass die Eisschicht zu dick wird und schließlich die Kühlleistung nicht mehr groß genug ist, um die Kühltemperatur konstant unter -15 Grad zu halten. In einem solchen Fall ist es sogar möglich, dass gewisse Lebensmittel welche eine konstant niedrige Temperatur benötigen, verderben. Sie sollten also in jedem Fall dafür sorgen, dass dieser Fall nicht eintritt.

Es wird empfohlen das Kühl Gefrierkombination Abtauen 1-2 mal im Jahr durchzuführen, um solche Fälle auszuschließen und eine optimale Kühlleistung und somit Senkung der Stromkosten zu erreichen.

 

Wohin mit den Lebensmitteln?

Das wichtigste beim Abtauen von Kühl-Gefrierkombinationen ist es, die Lebensmittel sicher unter zubringen. Hierfür gibt es einige Möglichkeiten, die wir Ihnen nun vorstellen.

Zunächsteinmal ist die beste Zeit für das Kühl Gefrierkombination abtauen der Winter, denn üblicherweise Kühl Gefrierkombination abtauensinken die Temperaturen in der Nacht unter den Gefrierpunkt. Sie können die Lebensmittel also bequem nach draußen stellen und in dieser Zeit ihr Abtauen und die Reinigung starten. In der Regel dauert das Abtauen und Reinigen 1-2 Stunden. Wenn sie die Lebensmittel Abends nach draußen stellen und die Temperaturen in dieser Zeit weiter absinken, sollte das für einem Zeitraum von 1-2 Stunden keine Bedrohung für die Lebensmittel darstellen.

Eine weitere Möglichkeit die Lebensmittel zwischen zu lagern ist eine Kühlbox oder eine Kühltasche. Die Kühlakkust werden auch in diesem Fall ausreichen um eine Zeit von 1-2 Stunden zu überbrücken. Eine elektrische Kühlbox stellt eine weitere sehr bequeme und sichere Option dar. Wer also Zugriff auf ein solches Exemplar hat, sollte es aufjedenfall nutzen.

Zur not gibt es bestimmt nette Nachbarn, die Ihnen mal kurz unter die Arme greifen und die Lebensmittel für sie zwischenlagern. Einfach mal fragen, beißen tut niemand

Beim Ausräumen der Kühl Gefrierkombination muss daruaf geachtet werden, dass diese komplett leer ist. Sowohl Lebensmittel als auch Ablageflächen und einzelne Fächer müssen komplett entfernt werden.

 

Der Ablauf

Nun hätten wir die Grundlegenden Dinge geklärt und gehen jetzt zum Ablauf über. Also welche Schritte sind nötig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten?

Erst einmal ist es grundsätzlich praktisch, wenn ihre Kühl Gefrierkombination über getrennte Kühlkreisläufe verfügt. Hierdurch ist gewährleistet, dass sie Kühlschrank und Gefrierschrank seperat abtauen können. In unserem Kühl Gefrierkombination Test erfahren sie bei welchen Modellen dies der Fall ist.

Beginnen tun sie mit dem Abschalten des Gerätes selbst und anschließend mit der Stromzufuhr. Wie schon oben erwähn entnehmen sie dann alle Lebensmittel und Schubladen, sodass der Gefrierschrank komplett leer ist.

Jetzt müssen sie warten bis das Eis geschmolzen ist. Dies kann sehr langwierig sein, daher hier ein paar Tipps, damit es schneller geht.

Eine möglichkeit das Schmelzen das Kühl Gefrierkombination abtauen zu beschleunigen ist es, eine Schüssel heißes Wasser in den Innenraum zu stellen und anschließend die Türe zu schließen. Nach einer halben Stunde können sie die Schüssel entnehmen.

Für eine dickere Eisschicht ist es empfehlenswert einen Föhn einzusetzen. Hierbei ist daruf zu achten, nur mit einem Abstand von mindestenz 30cm das Eis wegzuföhnen.

Große und standhafte Brocken lassen sich sehr gut mit einem Scharber lösen. Achten sie hierbei darauf keine Metallgegenstände zu verwenden, um die Wand nicht zu beschädigen.

 

Das Tauwasser auffangen

Nun muss das ganze Tauwasser natürlich sorgfältig aufgefangen werden. Auch hierfür gibt es einige einfache Hilfsmittel derer man sich bedienen kann.

Für dünne Schichten reicht es aus, einen Lappen oder ein paar Handtücher unter zu legen. Bei dickeren Eisschichten ist es zu empfehlen eine Schale oder einen Eimer unter zustellen.

Für das Tropfwasser der Tür kann man ein Backblech verwenden, dies passt aufgrund seiner Form optimal unter die Tür.

 

Die Reinigung

Nach dem Kühl Gefrierkombination Abtauen bietet es sich an, gleich noch eine gründliche Reinigung an das Gerät dran zuhängen. Nicht selten kommt es vor, dass insbesondere bei Kühlschränken, sich einiges an Dreck und Schmutz über die Jahre ansammelt.

Bei der Reinigung sollten sie darauf achten sanftes, Lebensmittelfreundliches Reinigungsmittel zu benutzen. Ein Geschirrspüler ist hierbei eine gute Wahl. Kombiniert mit etwas Essigessenz wird es ihr Gerät wieder zum Strahlen bringen. Der Geschirrspüler sorgt für die Grundsauberkeit und die Essigessenz tötet Schimmel und Bakterien ab und verhindert Geruchsbildung.

Nach dem Reinigen ist es von großer Wichtigkeit die Kühl Gefrierkombination wieder gründlich trocken zu machen, um neue Eisbildung zu verhindern.

 

Vor und Nachteile beim Kühl Gefrierkombination abtauen im überblick:

 

Vorteile:

Strom sparen
Reinigung kann angehängt werden

 

Nachteile:

Zwischenlagerung der Lebensmittel

 

Fazit:

Sollten sie die nötige Zeit zum Kühl Gefrierkombination abtauen finden, sollten sie dies aufjedenfall tun. Sie sparen somit einiges an Stromkosten und können durch eine anschließende Reinigung die Hygiene aufrecht erhalten. Es lohnt sich somit insgesamt sehr die 1-2 Stunden zum Kühl Gefrierkombination abtauen zu investieren und ihre Kühl Gefrierkombination wieder neu erstrahlen zu lassen.